Nicole Pütter, geb. 1973 in Köln
verheiratet mit Daniel Pütter und Mutter von zwei Kindern

Aus- und Fortbildung (hier nur die wichtigsten...)
1994-1996
Ausbildung zur staatlich geprüften Physiotherapeutin (Sebastian-Kneipp Berufsfachschule Bad Wörishofen)
1996 staatlich geprüfte Physiotherapeutin
1998 Sportphysiotherapie
1999 Manuelle Therapie
1999 Bobath-Therapeutin (neurologisches Behandlungskonzept)
2005 Kinesiotaping (Grund- und Aufbaukurs)
2005 Gehen verstehen, Ganganalyse nach R.L.A.M.C.
2010-2015 berufsbegleitende Weiterbildung Osteopathie (1350 Stunden) an der IAO (Gent/Belgien)
2014 Heilpraktikerin (Physiotherapie)
2017 Heilpraktikerin

beruflicher Werdegang
1996-1998
Allgäu Clinic Hindelang
1998-2004
Astrid-Lindgren-Schule für körper- und schwerst mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche, Kempten
2004-2014 St. Mauritius Therapieklinik (neurologische Frührehablilitation), Meerbusch
2014-2015 Dozentin für Anatomie und Gynäkologie
2015-heute eigene Privatpraxis für Physiotherapie
seit 2017 eigene Praxis für Osteopathie

Osteopathische Fortbildungen
2017
Diagnostik bei Säuglingen und Kindern in der Osteopathie (Angelinka Strunk)
2017-2019 2-jährige postgraduierte Weiterbildung in Kinderosteopathie (IFAO)
2019 Notfallmedizin bei Säuglingen, im Rahmen der Kinderosteopathie
2018 Osteopathie für Schwangere (Stephen Sandler)
2018 Osteopathie und ihre Bedeutung für die Gesichts- und Mundraumentwicklung und in der funktionellen Kieferorthopädie bei Kindern (Philip van Caille)
2020 To be perfect at the exit, spezielle Weiterbildung für Schwangerschaft und Geburt (IFAO, Angelika Strunk)
ab März 2020 2-jährige postgraduierte Weiterbildung: Women's Health Course in London (Molinari Institute of Health), wegen Corona ist der Start ein Jahr nach hinten verschoben worden